Karukera Black Edition Alligator Rhum Vieux Agricole

Alkohol: 45 % Alk.

Gereift in / Fassnummer: Batch No. 161912 AL

Alter: 6-12 Jahre

Filtration: nicht kühlgefiltert

Färbung: nicht gefärbt

Fasstyp: französische Eichenfässer, frisch ausgebrannte Virgin Oak Fässer (Alligator Char)

Abfüller: Eigentümer Abfüllung

Lebensmittelunternehmer / Importeur: Rumkontor - Séraline, Sebastian Trommsdorff, Fehmarner Str. 3, 13353

50,90 

72,71  / l

2 vorrätig

Produkt enthält: 0,7 l

Kategorien: ,

Beschreibung

Bergige Landschaften, malerische Strände, faszinierende Unterwasserwelt: Guadeloupe ist ein Paradies. Auch für Rumliebhaber. Die Inselgruppe im Karibischen Meer verfügt über eine jahrhundertealte Brennereitradition dank ausgedehnter Felder mit Zuckerrohr. Aus dem frisch gepressten Saft des Süßgrases entsteht im französischen Übersee- Département feinster Rhum Agricole – zum Beispiel in der Destillerie Espérance auf einer der Hauptinseln, Basse-Terre. Die älteste Brennerei der kleinen Antilleninsel ist seit Anfang der 2000er Jahre vor allem für ihre herausragenden Abfüllungen unter dem Namen Karukera bekannt.

Der authentische Rhum Agricole von Karukera ist die Essenz seiner Region: vom Anbau bis zur Abfüllung unabhängig produziert aus den Erträgen von 70 Hektaren Zuckerrohr derselben Sorte und benannt nach dem Begriff, den die ursprünglichen Einwohner Guadeloupes für ihre Heimat verwendeten. Wie diese Essenz schmeckt, zeigt eine vielfältige Range an ungelagertem und gelagertem Rhum Agricole.
Zu Letzteren zählt Karukera Black Edition Alligator. Nach 4 Jahren Reifung in französischen Eichenfässern wird das Cuvée in frischen, speziell ausgebrannten Eichenfässern veredelt. Der „Alligator Char“ der Stufe 4 erlaubt ein tiefes Eindringen und Interagieren des Rhums mit dem Holz. Der Effekt: braune Zuckernoten, intensive rauchige und würzige Aromen.